DIECAD Lizenzierung

Bei allen Software Systemen gibt es grundsätzlich zwei Methoden der Lizenzierung:

  • Knotenlizenzierung (Eine User Lizenz pro PC mit Zugriff auf das Programm)
  • concurrent user Lizenzierung (Anzahl der aktiven Benutzer wird lizenziert)

 

Wir haben uns für die zweite Variante entschieden, weil wir sie für eine faire und flexible Lösung halten. Unsere DIECAD Programme sind mit Dongle (Schutzstecker) geschützt. Wenn 1 aktiver Benutzer lizenziert ist, kann der Dongle auf einen anderen Arbeitsplatz umgesteckt werden und falls dort AutoCAD und DIECAD installiert sind, kann die Lizenz dort genutzt werden.

Beim Erwerb mehrerer Module kann Ihre Lizenz auf getrennte Dongles aufgeteilt werden.

News
27.11.2018
Neues Diestein Modul: Grabmalpflege
11.06.2019
Neuerungen in DIESTEIN 2019
powered by EIKONA AG  ·  cy:con CMS